Berichte

01.05.2013

·

Allgemein

·

Traditionelles Maibaumaufstellen

1751x gelesen


Am 1. Mai, pünktlich um 15:00 Uhr, wurde wieder mit dem traditionellen Maibaumaufstellen begonnen. Bei strahlendem Sonnenschein und den Klängen der Musikkapelle Echsenbach konnte der Baum für Bürgermeister Mag. Johann Lehr und Vizebürgermeister Josef Baireder unter dem Kommando von OFM Thomas Pöltner sehr rasch aufgestellt werden. Kommandant Karl Holzmann freute sich über die zahlreichen Zuschauer. Alle Kinder konnten die „schwierige“ Frage vom Baumspender, Gerhard Schrefel, beantworten und sich über einen gewonnenen Eisgutschein freuen. Gewinner der Verlosung des Maibaumes war GGR Wolfgang Sinhuber, der den Baum dankenswerterweise der Feuerwehr Echsenbach spendete.

Bericht: Michael Scharf



<-- Zurück