Berichte

15.02.2014

·

Allgemein

·

Mitgliederversammlung 2014

2321x gelesen


Am 15.02.2014 fand um 20:00 die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Echsenbach im Gasthof Klang in Echsenbach statt. HBI Karl Holzmann konnte neben EABI Franz Lehr, Vize Bürgermeister Wolfgang Sinnhuber, Gemeinderäte auch 49 Mitglieder begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte die Verlesung des letzten Protokolls der Mitgliederversammlung im Herbst 2013 durch V Michael Scharf.  Nach einer Gedenkminute für alle verstorbenen Kameraden folgte der Kassabericht von OV Georg Loishandl Weiß. Die Kassaprüfer LM Thomas Stauber und LM Andreas Zlabinger lobten die gut geführten Kassabücher und beantragen die Entlastung des Kassiers.

Anschließend erfolgte ein kurzer Einblick in die Statistik 2013:

Mannschaftsstand: 82 Aktive, 13 Reserve und 5 Jugend

Einsätze: 2 Brandeinsätze, 44 Technische Einsätze mit gesamt 476 Mitgliedern und 535 Einsatzstunden

Tätigkeiten: 148 Tätigkeiten, 13 Übungen/Schulungen, 17 Kurse in der Landesfeuerwehrschule mit insgesamt 1950 Mitgliedern und 5940 Stunden

Anschließend erfolgten die Berichte der einzelnen Sachgebiete.

Folgende Sachbearbeiter waren anwesend und hielten einen Bericht mit Fotos über die Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr, sowie eine Vorschau für das kommende Jahr ab:

Ausbilder in der Feuerwehr: HBM Schrenk Andreas
Fahrmeister: HBM Höchtl Leopold
Zeugmeister: BM Höchtl Jürgen
Feuerwehrjugendführer: LM Holzmann Andreas
Atemschutz und KHD: OBM Stundner Josef
EDV: V Michael Scharf
Nachrichtendienst: BM Kletzl Hubert
Schadstoff: BSB Schrenk Alexander
Wasserdienst: SB Knoll Christopher
Vorbeugender Brandschutz: LM Kraml Gottfried
Feuerwehrgeschichte: EHBM Schrenk Emmerich

Kommandant Karl Holzmann bedankte sich bei den Sachbearbeitern und zeigte sich erfreut, dass durch die Sachbearbeiter ein Großteil der Tätigkeiten in der Feuerwehr koordiniert wird.

Danach hielt Kommandant Karl Holzmann Rückblick über die Ereignisse im Jahr 2013 und gab eine Vorschau auf die Termine 2014.

Nach dem Bericht des Kommandanten konnten folgende Kameraden befördert werden:

 

Zum Feuerwehrmann: PFM Christian Haider, PFM Julian Homolka, PFM Michael Kletzl, PFM Patrick Zlabinger
Zum Oberfeuerwehrmann: FM Martin Kletzl
Zum Hauptfeuerwehrmann: OFM Andreas Straßer
Zum Löschmeister: HFM Manfred Böltner, HFM Bernhard Kühböck, SB Christopher Knoll
Zum Hauptlöschmeister: OLM Johann Höchtl, OLM Josef Kühböck
Zum Hauptbrandmeister: OBM Josef Stundner
Zum Feuerwehrkuraten: FM Leopold Weiß

 

Vizebürgermeister, Wolfgang Sinnhuber bedankte sich bei allen Feuerwehrkameraden für Ihre Einsatz- und Schulungstätigkeiten. Er wünschte der Feuerwehr viele unfallfreie Fahrten mit dem neuen Mannschaftstransportfahrzeug, welches von der Gemeinde mitfinanziert wird und voraussichtlich im Mai 2014 in den Dienst gestellt wird.

 

HBI Karl Holzmann bedankte sich bei der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit und die finanziellen Unterstützungen, beim Kommando, bei den Sachbearbeitern und allen Feuerwehrmitgliedern für ihren Einsatz und Tätigkeiten und  konnte die Mitgliederversammlung 2014 um 22:15 Uhr mit „GUT WEHR“ schließen.

Bericht: Michael Scharf



<-- Zurück