Berichte

10.04.2014

·

Schulung

·

Monatliche Schulung: Auffrischung des Wissensstandes

1636x gelesen


Am 10. April 2014 wurde von VM Weixlbraun Daniel eines Wissenstandsüberprüfung der anwesenden Mitglieder zu den Ausbildungsvorschriften des ÖBFV durchgeführt. Die Themen, wie z.B. Gefahrenerkennung, GAMS, 4A-C-4E, Sicherheitsabstände, Warn- und Alarmsignale, Angstreaktionen, wurden vorerst von jedem einzelnen Teilnehmer schriftlich abgearbeitet und die ausgefüllten Unterlagen anschließend einer gemeinsame Kontrolle unterzogen. Kdt HBI Holzmann Karl bedankte sich bei den Teilnehmern und wies darauf hin, dass regelmäßige Auffrischung des Feuerwehrwissens wichtig für das sichere Arbeiten im Feuerwehrdienst ist.

Bericht: Bernhard Unterweger

<-- Zurück