Berichte

29.04.2014

·

Allgemein

·

Landessonderschule Allentsteig zu Besuch bei der Feuerwehr Echsenbach

2006x gelesen


Am Dienstag, den 29. April 2014 besuchten die Kinder der Landessonderschule Allentsteig mit den Lehrkräften Romana Gumpinger und Petra Rauscher die Feuerwehr Echsenbach. Kommandant HBI Karl Holzmann begrüßte die Gäste, gab eine kurze Einführung in das Feuerwehrwesen, in die Größe des Einsatzgebietes, die Anzahl der Einsätze und den Mitgliederstand. Jugendbetreuer ASB Andreas Holzmann stellte die Aktivitäten und die Ausbildung in der Feuerwehrjugend vor. Besonders lustig war der Geschicklichkeitsbewerb.

LM Roman Loishandl-Weiß und SB Matthias Weixlbraun führten die KInder durch das Feuerwehrhaus, erklärten die einzelnen Fahrzeuge und Geräte und deren Verwendung.

Um im Ernstfall den Kindern die Angst vor einem Atemschutzgeräteträger zu nehmen, rüstete sich BSB Alexander Schrenk mit Einsatzbekleidung und schwerem Atemschutz aus.

Ein besonderes Highlight war für die Kinder das Spritzen mit der Kübelspritze und der HD -Schnell-Angriffseinrichtung des TLFA 4000. Als Abschluss gab es eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto.

Bericht: Karl Holzmann



<-- Zurück