Berichte

29.07.2014

·

Einsatz

·

Verkehrsunfall auf der Landesstraße L8099

2605x gelesen


Am 29.07.2014, 06:04 Uhr, wurde die FF Echsenbach zu einer Fahrzeugbergung auf der L 8099 alarmiert. Unter dem Kommando von HBI Holzmann Karl rückten Tank 1 und Tank 2 zum Einsatzort aus und wurde die Unfallstelle abgesichert. Das verunfallte Fahrzeug stand nächst Strkm. 4,0 auf der Fahrbahn, nachdem es zuvor von der Fahrbahn abgekommen war und gegen einen Baum geprallt ist. Der verletzte Lenker wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz von diesem ins nächste Krankenhaus transportiert. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle verbracht und anschließend die Fahrbahn gereinigt. Einsatzende: 07:00 Uhr.

 

 

Bericht: Bernhard Unterweger
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Mitglieder: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000

Einsatzleiter: HBI Holzmann Karl

Sonstige: Polizei, Rotes Kreuz




<-- Zurück