Berichte

23.08.2014

·

Einsatz

·

PKW auf Böschung hängen geblieben

2586x gelesen


Am 23.08.2014, 16:50 Uhr wurde die FF Echsenbach von einer Privatperson zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Um 16:52 Uhr rückte TANK 2 unter dem Kommando von HBM Höchtl Leopold zum Einsatzort aus. Das Fahrzeug war auf der abschüssigen Hauszufahrt ins Rutschen gekommen und auf der Böschung hängen geblieben. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug auf den Weg verbracht. Einsatzende: 17:35 Uhr.

Bericht: Bernhard Unterweger
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Mitglieder: 5

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 1000

Einsatzleiter: HBM Höchtl Leopold




<-- Zurück