Berichte

02.12.2014

·

Einsatz

·

Zahlreiche Einsätze in der Nacht vom 1. auf 2. Dezember 2014

2085x gelesen


Alarmierung der FF Echsenbach von Florian Zwettl am 01.12.2014, 18:22 Uhr zu einem Sturmschaden auf der Landesstraße L 67. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass die Fahrbahn zwischenzeitlich von der Straßenmeisterei freigemacht worden ist.

Alarmierung um 19:55 Uhr zu einem Brandverdacht in der Firma HARTLHAUS im Haimschlag. Fehlarlarm eines Brandmelders, anschließend Begehung des Werksgeländes gemeinsam dem Brandschutzbeauftragten.

Am 02.12.2014, 01:16 Uhr Alarmierung von Florian NÖ zu einem Stallbrand (B3) in Schlag. Einsatzreserve für die FF Schwarzenau. Bei der Rückfahrt nach Echsenbach wurden auf den Landesstraße L 8099, L 67, und L 8102 auf der Fahrbahn liegende Bäume und Äste entfernt.

Bericht: B.M. Unterweger
Einsatzdetails

T1




<-- Zurück