Berichte

03.04.2015

·

Einsatz

·

2 Unfälle auf schneeglatten Fahrbahnen

2539x gelesen


Am 02.04.2015, 22:11 Uhr, wurde die FF Echsenbach von Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße 8106 alarmiert. Unmittelbar darauf rückten TLFA 1000 und MTF zur Unfallstelle aus. Ein PKW war aus Richtung Baderhöhe kommend nächst Strkm. 8,4 in den Straßengraben gerutscht. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen und konnte dieses anschließend die Fahrt selbstständig fortsetzen. Einsatzende: 22:45 Uhr.

Am 03.04.2015, 00:06 Uhr erfolgte eine neuerliche Alarmierung durch Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung. Auf der Landesstraße 8099, nächst Strkm. 5,5, Gerweiser Höhe, war ein PKW in den Straßengraben gerutscht. Auch dieses Fahrzeug konnte nach der Bergung mittels Seilwinde die Fahrt selbstständig fortsetzen. Einsatzende: 00:45 Uhr

Bericht: B.M. Unterweger
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 1000, MTF

Einsatzleiter: OBI Loishandl-Weiß Josef/HBI Holzmann Karl




<-- Zurück