Berichte

09.05.2015

·

Schulung

·

Unterabschnittsübung im Unterabschnitt Groß Globnitz

2164x gelesen


Am 09. Mai 2015 wurde die FF Echsenbach von der Feuerwehr Groß Globnitz zur Unterabschnittsübung eingeladen. Um 16:03 erfolgte die Stille Alarmierung mittels SMS und Pager durch die BAZ Zwettl nach Kleinotten zu einer Brandeinsatzübung. Sieben Kameraden der FF Echsenbach rückten mit TANK 1 Echsenbach nach Kleinotten aus. Am Einsatzort angekommen, wurde die FF Echsenbach zum schützen des Nachbargebäudes eingeteilt. Des weiteren wurde gemeinsam mit den anderen eingesetzten Feuerwehren eine ca. 500 Meter lange Relaisleitung aufgebaut. Übungsende war um 17:00! Die Übungsbeobachter und Vertreter aus der Politik lobten die gute Zusammenarbeit der insgesamt neun eingesetzten Feuerwehren.

Link zum detaillierten Übungsbericht des BFK Zwettl!

 

 

© Fotos: Rita Kolm

Bericht: Michael Scharf



<-- Zurück