Berichte

09.08.2015

·

Allgemein

·

12. Sautrogrennen in der Freizeitanlage

2381x gelesen


Am 9. August 2015 fand das 12. Sautrogrennen, veranstaltet durch die Mitglieder der Wettkampfgruppen der FF Echsenbach, statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen 18 Gruppen zu je 4 Teilnehmern, übrigens ein neuer Teilnehmerrekord, an dem Rennen teil. Der Teich musste im Sautrog zwei Mal überquert werden, wobei ein Mal intern ein Teilnehmerwechsel erfolgte. Nach dem Zielspritzen mit der Kübelspritze war der Lauf erfogreich absolviert. Als Moderator des Rennens fungierte HBI Karl Holzmann, für die musikalische Untermalung sorgten Andreas Kletzl und Andreas Holzmann. Abgesehen von einer kurzen Unterbrechung aufgrund von leider viel zuwenig Regen konnte der Bewerb ohne größere Vorkommnisse durchgeführt werden. Kühles Nass wurde an Seidl- und Spritzerbar auch an die zahlreichen Zuschauer ausgeschenkt. Im Beachpub sorgte Josef Klang für das leibliche Wohl.

Neben dem Wanderpokal, dem Sautrogechsi, wurden Pokale für die Plätze 1 - 4 und ein Pokal für die beste Damengruppe vergeben. Die Sieger des Rennens erhielten zusätzlich 4 Badetücher vom Sponsor des Rennens, der Firma Josef ZLABINGER.

Ergebnisliste:

1. Glaubensbrüder
2. Mostis Welt
3. Wettkampfgruppe Echsenbach
4. Tenniswehr
5. KJ Echsenbach
6. SC Hartl Haus
7. "Die nicht Schwimmer" (Bushido Echsenbach)
8. Kleinschönauer Wasserratten
9. Völkerball
10. Black Perls
11. LJ Echsenbach
12. Sparverein Gerweis
13. Frauenbewegung Echsenbach
14. Tennisverein
15. SC Kantinen Damen
16. Gemeinderat
17. Backfisch
18. Fastinatic Musicans

Somit haben die Glaubensbrüder, das Team der Stockschützen des SC Hartlhaus, nach drei Rennsiegen in Folge, den begehrten Wanderpokal gewonnen. Herzliche Gratulation! 

 

Link zu Fotos NÖN:

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/zwettl/Spannende-Zweikaempfe;art2650,658559,C#artTabs

 

 

Bericht: B.M.Unterweger



<-- Zurück