Berichte

14.10.2015

·

Einsatz

·

Brandverdacht in Echsenbach

2119x gelesen


Am 14.10.2015, 15:32 Uhr, wurde die FF Echsenbach von Florian NÖ zu einem überhitzten Ofen in Echsenbach, Nordhangstraße alarmiert. Um 15:35 Uhr rückten 2 Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen war starke Rauchentwicklung aus dem Heizraum des Einfamlienhauses wahrnehmbar. Löscharbeiten waren nicht erforderlich. Der Keller und das Erdgeschoss wurde mittels Druckbelüfter vom Rauch befreit.

Einsatzende: 16:20 Uhr

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

B1

Eingesetzte Mitglieder: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000

Einsatzleiter: HBI Holzmann Karl




<-- Zurück