Berichte

07.05.2016

·

Schulung

·

Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

2015x gelesen


5 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Echsenbach nahmen am Samstag, den 07. Mai 2016 am Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold der sogenannten "Feuerwehrmatura" in Tulln teil.


Zu bewältigen waren 8 Stationen:

  • Ausbildung in der Feuerwehr 
  • Löschmittelberechnungen/Löschwasserförderung über längere Strecken/Treffen von Entscheidungen aus Lagevorgaben 
  • Das Arbeiten mit Brandschutzplänen 
  • Formulieren und Geben von Befehlen als Gruppenkommandant und Einsatzleiter 
  • ca. 300 Fragen aus dem gesamten Feuerwehrwesen 
  • schriftliche Arbeiten zum Führungsverfahren bei Brandeinsatz und technischem Einsatz 
  • praktische Einsatztätigkeiten: Anwenden von Knoten sowie Hindernisstrecke mit Aufbau einer Löschleitung 
  • Verhalten vor einer Gruppe als Kommandant (Kommandieren) 

 

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit und Schulungen im Bezirk Zwettl konnten die fünf Mitglieder mit großem Erfolg das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold von Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrerfellner in Empfang nehmen.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

  • 25. Platz OV Georg Loishandl-Weiß, FF Echsenbach mit 197 Punkten und 43 Zeitgutpunkte
  • 62. V Michael Scharf, FF Echsenbach mit 191/49 Punkten
  • 113. LM Roman Loishandl-Weiß, FF Echsenbach mit 181/22 Punkten
  • 122. OBI Jürgen Stundner, FF Echsenbach mit 179/24 Punkten
  • 131. LM Markus Trötzmüller, FF Echsenbach  mit 176/41 Punkten

 

Der Kommandant und die Mitglieder der Feuerwehr Echsenbach gratulieren recht herzlich.

 

Bericht mit Fotos vom BFK-Zwettl

Infos BFK zum FLA Gold

Fotos: Franz Bretterbauer

Bericht: Karl Holzmann



<-- Zurück