Berichte

10.06.2016

·

Allgemein

·

Echsenbacher Sommerwiesn

2298x gelesen


Von 10-12 Juni 2016 veranstaltete die FF Echsenbach gemeinsam mit dem SC-Hartl Haus die Echsenbacher Sommerwiesn.

Der Startschuss für das „Wiesnwochenende“ in Echsenbach war freitags im Rahmen des „Abend der Betriebe“ beim Bieranstich im Festzelt. Dieser erfolgte durch Hartl-Haus-Chef Roland Suter im Beisein von Hans Peter Zottl, Wirt Josef Klang, Karl Holzmann und Bürgermeister Josef Baireder. Die Musikgruppe „Basics“ sorgte für gute Stimmung im Festzelt. Im Discobereich begeisterte „RM-Disco“ mit den richtigen Sounds.

Am Samstag folgte die Wiesnparty mit den „Elchos“. In Dirndl und Lederhose wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Am Sonntag zelebrierte Pfarrer Allinger die Festmesse umrahmt von der Musikkapelle Echsenbach im Festzelt. Neben dem Frühschoppen stand der Sonntag ganz im Zeichen der Kinder. Vergünstigte Preise im Vergnügungspark sowie eine Zaubershow mit „Magic Valentino“ sorgte für große Begeisterung bei den jungen Gästen.

Die FF Echsenbach und der SC-Hartl Haus bedankt sich an dieser Stelle bei allen Unterstützern und Besuchern der Sommerwiesen!

Fotos/Links

NÖN – Zwettl

Fotobox – Freitag

Fotobox – Samstag

Fotobox – Sonntag

Eindrücke Sommerwiesn

Bericht: Michael Scharf



<-- Zurück