Berichte

04.12.2016

·

Allgemein

·

95. Geburtstag EABI Franz Lehr

1628x gelesen


Ehrenkommandant EABI Franz Lehr und Ehrenbürger der Marktgemeinde Echsenbach feierte seinen 95. Geburtstag.

Aus diesem Anlass stellten sich eine große Gratulantenschar ein. Bürgermeister Josef Baireder gratulierte seitens der Gemeinde und hielt eine kurzen Rückblick über die vergangenen Lebensjahre des Jubilars.

Feuerwehrkurat Pater Richard Chycki überbrachte die Glückwünsche der Pfarre.

Der Leitspruch "Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr" zog sich durch das ganze Leben des Jubilars.

Kommandant HBI Karl Holzmann erwähnte in seiner Ansprache die große Leidenschaft des Jubilars über Jahrzehnte im Feuerwehrwesen Echsenbach und dem Feuerwehrabschnitt Allentsteig.

EABI Franz Lehr ist 1947 bei der Feuerwehr Echsenbach eingetreten. 1962 wurde er zum Kommandantenstellvertreter gewählt. Von 1967 - 1971 übernahm er das Amt des Feuerwehrkommandanten. Von 1971 bis 1986 übte er das Amt des Abschnittsfeuerwehrkommandantenstellvertreter im Feuerwehrabschnitt Allentsteig aus.

In dieser Zeit hat er sehr viel in der Feuerwehr bewirkt und geleistet.

Besonders hervorgehoben hat Karl Holzmann die Kameradschaft und Freundschaft, die bis zum heutigen Tag besteht, dankte Franz Lehr und überbrachte die Glückwünsche der Kameraden der FF Echsenbach.

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Karl Kainrath und Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter ABI Michael Hartner gratulierten und dankten dem Jubilar für seine Leistungen als Feuerwehrfunktionär.

Auch zahlreiche Ehrenfunktionäre mit denen er viele Jahre im Feuerwehrabschnitt Allentsteig aktiv zusammenarbeitete überbrachten die besten Glückwünsche.

Auf den Fotos: Kommandant Karl Holzmann, Franz Lehr, Feuerwehrkurat Pater Richard, Georg Loishandl- Weiß, Jürgen Stundner, Abschnittsfeuerwehrkommandant Stv. Michael Hartner, Karl Fraissl, Bezirkskommandant Stv. Karl Kainrath, Josef Stundner, Heinrich Wolf, Josef Widhalm, Emmerich Schrenk, Karl Loishandl, Anton Kraus.

 

Bericht: Karl Holzmann



<-- Zurück