Berichte

04.11.2017

·

Einsatz

·

Traktorbrand zwischen Haimschlag und Wolfenstein

4416x gelesen


Am 04.11.2017, 14:30 Uhr, wurde die FF Echsenbach von Florian NÖ zu einem Fahrzeugbrand auf der L 65, Haimschlag, alarmiert. Um 14:32 Uhr rückten zwei Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Nächst Strkm. 10,2 war ein landwirtschaftliches Zugfahrzeug, welches zwei Anhänger, beladen mit Holz, gezogen hatte, in Brand geraten. Die Brandbekämpfung wurde mit schwerem Atemschutz erfolgreich durchgeführt. Das Zugfahrzeug wurde sicher abgestellt und die Fahrbahn gereinigt. Die Unterstützung durch die ebenfalls alarmierten Nachbarfeuerwehren, FF Schwarzenau, FF Vitis und FF Kleinschönau, war nicht mehr erforderlich. Einsatzende: 16:40 Uhr

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

B2

Eingesetzte Mitglieder: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000

Einsatzleiter: OBM Kletzl Hubert

Sonstige: Polizei, NÖ Straßendienst




<-- Zurück