Berichte

11.01.2018

·

Aktueller Stand der Arbeiten im neuen FF-Haus

1754x gelesen


In den beiden Wochen zwischen Weihnachten und Heiligen drei Könige wurde täglich von früh morgens bis spät abends gearbeitet. So wurde das Untergeschoß verspachtel und bereits ausgemalt und das Obergeschoss zum Großteil verpachtelt In den Feuchträumen wurden die Wände verfließt und teilweise auch die Grundierung am Fußboden für die Verfliesung aufgebracht. Ebenfalls wurde mit der Montage der Beleuchtungskörper begonnen und die Installationsarbeiten befinden sich im Endstadium.

Bericht: B.M.Unterweger



<-- Zurück