Berichte

01.07.2019

·

Einsatz

·

Sturmschaden nach heftigem Gewitter

685x gelesen


Am 01.07.2019, um 18:21 Uhr wurde die FF Echsenbach zu einem Sturmschaden auf der L 67 alarmiert. Unmittelbar darauf rückten 2 Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Aufgrund der Windverhältnisse wurde die Straße kurzfristig gesperrt. Der Baum wurde von der FF Schwarzenau entfernt.. Nach Beseitigung kleinere Schäden im Gemeindgebiet wurde die Einsatzbereitschaft um 19:05 Uhr wieder hergestellt.

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Mitglieder: 10

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 1000, MTF

Einsatzleiter: OBI Bernhard Unterweger

Sonstige: FF Schwarzenau




<-- Zurück