Berichte

14.03.2020

·

Einsatz

·

Scheunenbrand in Bernschlag

1616x gelesen


Am 13.03.2020, 23:11 Uhr, wurde die FF Echsenbach von Florian Zwettl zu einem Wohnhausbrand in Bernschlag alarmiert. Um 23:15 Uhr rückten 4 Fahrzeuge zum Einsatzort aus. In Brand geraten war nicht das Wohnhaus, sondern es stand eine Scheune in Vollbrand. Zur Wasserversorgung wurde von uns eine Zubringerleitung vom Löschteich errichtet, und gleichzeitig ein Löschangriff mit 3 C-Rohren durchgeführt, Einsatzende: 01:15 Uhr

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

B3

Eingesetzte Mitglieder: 26

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000, KLF, MTF

Einsatzleiter: BI Rudolf Kainz

Sonstige: FF Bernschlag, FF Allentsteig, FF Thaua, FF Göpfritz/W., FF Schwarzenau, FF Großhaselbach, Polizei




<-- Zurück