Berichte

06.09.2021

·

Einsatz

·

Löschen einer Abbrandstelle in der KG Echsenbach

701x gelesen


Am 05.09.2021, um 11:18 Uhr, wurde die FF Echsenbach telefonisch von Florian NÖ von einem Brandverdacht auf der Baderhöhe in Kenntnis gesetzt. Da soeben der Abschnittsfeuerwehrtag in Echsenbach beendet worden ist, rückten unmittelbar danach 7 Mitglieder zum Einsatzort aus. Neben der Gemeindestraße war eine Abbrandstelle neuerlich in Brand geraten. In nächster Nähe derselben befand sich ein Reisighaufen. Die Brandbekämpfung erfolgte mittels HD-Rohr. Einsatzende 12:00 Uhr

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

B1

Eingesetzte Mitglieder: 7

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000

Einsatzleiter: HBI Jürgen Stundner




<-- Zurück