Berichte

17.11.2021

·

Allgemein

·

Ehrenkommandant EABI Franz Lehr feierte seinen 100. Geburtstag

407x gelesen


Am 13. November feierte EABI Franz Lehr seinen 100. Geburtstag. Dazu gratulierten Bgm. Josef Baireder, Pfarrer Ryszard Chycki, Diakon Leopold Weiß, Vertreter der Vereine, von der Feuerwehr Echsenbach EHBI Karl Holzmann, EOBI Josef Loishandl-Weiß und für das Bezirksfeuerwehrkommando BR Karl Kainrath recht herzlich.
Der Leitspruch „Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr“ zog sich durch sein ganzes Leben. Seine große Leidenschaft galt der Feuerwehr.
Franz Lehr ist am 7.12.1947 bei der Feuerwehr Echsenbach unter Hauptmann Königsegger eingetreten. 1963 wurde er zum Kdt. Stellvertreter gewählt. 1968 übernahm er das Amt des Feuerwehrkommandanten, welches er bis 1986 ausübte.
1971 wurden die Feuerwehren in Unterabschnitte eingeteilt und Franz Lehr wurde zum Unterabschnittskommandanten und bereits 1972 zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stv. gewählt. Diese Funktionen hat er bis 1986 ausgeübt.
EABI Franz Lehr wurde für seine Verdienste im Feuerwehrwesen mit dem VZ 3. Klasse des NÖ LFV, dem VZ 2. Klasse des NÖ LFV, dem VZ 3. Stufe des ÖBFV, dem VZ 2. Stufe des ÖBFV und für seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen für 40, 50 und 60 Jahre geehrt.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wünschen dem Ehrenkommandanten Franz Lehr alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.

Bericht: Karl Holzmann



<-- Zurück