Berichte

01.07.2022

·

Einsatz

·

Verkehrsunfall auf der L 8099 in der KG Gerweis

2135x gelesen


Am 01.07.2022, 00:49 Uhr wurde die FF Echsenbach zu einem Verkehsunfall auf der L 8099 alarmiert. Um 00:55 Uhr rückten 2 Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Nächst Strkm. 6,1 war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und auf der Straßenböschung zum Stillstand gekommen. Rotes Kreuz und Polizei war bereits vor Ort. Das verunfallte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen und anschließend gesichert abgestellt. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte wieder in das FF-Haus eingerückt werden. Einsatzende: 02:00 Uhr   

Zum Bericht der NÖN

Bericht: B.M.Unterweger
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Mitglieder: 15

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000, KLF

Einsatzleiter: HBI Jürgen Stundner

Sonstige: ÖRK, Polizei




<-- Zurück