Berichte

26.04.2013

·

Schulung

·

Branddienstübung

1913x gelesen


Am 26.04.2013 um 19:00 Uhr rückte die FF Echsenbach mit 4 Fahrzeugen und 29 Mitgliedern zu einer Branddienstübung in der Bachzeile aus. Übungsannahme war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen, wobei das Stallgebäude stark verraucht war und ein Kind vermißt wurde. Mit schwerem Atemschutz wurde die Personnenrettung und die Brandbekämpfung durchgeführt. Die Wasserversorung wurde mittels TS über den Aubach sicher gestellt.

Übungsausarbeiter: BM Kletzl Hubert, OLM Höchtl Johann

 

 

Bericht: Bernhard Unterweger



<-- Zurück