Berichte

29.04.2013

·

Einsatz

·

Ölspur

1573x gelesen


Am 29.04.2013 wurde nach Meldung einer Privatperson die FF Echsenbach zu einem Einsatz aufgrund einer Ölspur entlang der L65 im Ortsgebiet von Echsenbach verständigt.
 

Drei Mitglieder der FF Echsenbach rückten mit TLFA 4000 um 07:32 zum Einsatzort aus. Die Ölspur zog sich über eine Länge von rund 600m im Bereich Steingraben/Hauptstraße.
Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel bestmöglich gebunden und entfernt. Durch Einsatzleiter Josef Loishandl-Weiß wurde die Straßenmeisterei Allentsteig verständigt um im Gefahrenbereich Warntafeln aufzustellen.
 
Die FF Echsenbach konnte um 08:35 wieder ins FF Haus einrücken.
Bericht: Georg Loishandl-Weiß
Einsatzdetails

S1

Eingesetzte Mitglieder: 3

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000

Einsatzleiter: OBI Josef Loishandl-Weiß




<-- Zurück