Berichte

07.06.2013

·

Schulung

·

Einsatzübung PKW über Böschung gestürzt

1934x gelesen


Am 07.06.2013 um 19:00 Uhr rückte die FF Echsenbach mit 3 Fahrzeugen und 16 Mitgliedern unter dem Kommando von LM Weixlbraun Daniel zu einer Einsatzübung in der KG Echsenbach aus. Auf der Zufahrt zum Anwesen An der Bahn 2 war ein Fahrzeug über die Böschung gestürzt, wobei der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt war. Die Menschenrettung wurde mit Schere und Spreitzer durchgeführt. Anschließend wurde das Fahrzeug mitttels Seilwinde von der Böschung geborgen. 

Übungsausarbeiter: FM Kletzl Martin, unterstützt vom SB Knoll Christopher und FM Grahofer Christoph

Bericht: Bernhard Unterweger



<-- Zurück